Entschleunigung Hoch3

Start  › Magische Momente › Johanna Frank › Themen-Archiv › Schönheit

Schönheit

Wahre Schönheit kommt von Innen und Ihnen ...

Meine magischen Momente: Schönheit

Ganz ehrlich, ich kenne sie auch, die Tage, an denen ich mich in meiner Haut so gar nicht wohl fühle. Wenn ich in den Spiegel schaue, dann ist mein Blick  ganz besonders kritisch. Na, das ist ja auch kein Wunder. Wenn ich in den Medien fast täglich über Menschen “informiert“ werde, die sich eine Schönheits-OP geleistet haben; den Busen größer, den Po kleiner, die Beine länger, das Gesicht kürzer und und und. Definieren wir uns wirklich nur noch über das Äußere? Über die „gemachte“ Schönheit, über das richtige Label in Kleid oder Anzug, über das stylische Auto? So bin ich akzeptiert, bin anerkannt. So mag man mich. Zum Glück kann das jeder und jede für sich selbst entscheiden. Oder?

Und dann ist er da, der kleine magische Moment. Der Moment, wo ich erneut in den Spiegel schaue, mich versuche anzulächeln und mir dabei gewahr werde, dass ich mich eigentlich mag, so wie ich bin. Dass es Menschen in meinem Umfeld gibt, die mich auch so mögen, wie ich bin.  Wenn ich ausgeschlafen bin, fröhlich und heiter, gelassen und souverän aber auch, wenn ich mal so richtig missmutig daher komme.

Wenn ich diesen einen Moment in mich aufnehme und für mich feststelle, dass ich gar nicht perfekt sein muss, für mich nicht und nicht für andere, dann atme ich ganz tief durch, streichle vielleicht mit der Hand über die kleinen Lachfältchen und freue mich darüber, dass ich sonst ganz gesund bin. Ach und noch etwas, und derart entspannt, sehe ich auch gleich viel hübscher aus. Zumindest für mich.

Mich in meiner Haut wohl fühlen, die Dinge nutzen und tun, die mir gut tun, mir die Zeit gönnen, die ich für mich brauche und dann noch auf einer solchen Wohlfühlseite stöbern und vielleicht etwas ent - decken, was ich für mein Wohlbefinden noch gar nicht ent - deckt habe, das lässt mich den allzu kritischen Blick in den Spiegel wieder ganz schnell vergessen. (Ich weiß ja, dass er irgendwann sich wieder einmal einschleicht, aber was soll’s, ich kann’s ja schaffen, meine kleinen magischen Momente wieder zu finden).

Bis nächste Woche herzlichst Johanna Frank.

© Johanna Frank - Mehr zu anregenden „Alltags“Themen bei www.posiTV.de