Entschleunigung Hoch3

Start  › Magische Momente › Johanna Frank › Themen-Archiv › Jahresrückblick

Jahresrückblick

Alle Jahre wieder kommt der Jahresrückblick wieder ...

Meine magischen Momente: Zurück und vor – Vor und zurück

Es ist die Zeit der zahlreichen Rückblicke. Im Fernsehen, im Radio, in den diversen Zeitschriften und Zeitungen. Alle versuchen sich mit ihren Rückblicken auf Menschen und Ereignisse regelrecht übertreffen zu wollen: „Wir haben die Besten...!“

Wie sieht es da bei mir aus? Wage ich auch den Blick zurück auf das vergangene Jahr? Warum nehme ich mir die Zeit dafür? Wie wichtig ist es mir und was bringt mir das? Im Laufe der Jahre ist es für mich zu einem ganz persönlichen Ritual geworden. Die Rückschau auf das Vergangene gibt mir die Gelegenheit, auf das zu schauen, worauf ich stolz bin, was mich bewegt hat und was mich für das, was vor mir liegt beflügelt. So suche ich mir einen Abend ganz für mich alleine aus. Mache es mir so richtig gemütlich bei schöner Musik, Kerzenlicht in einer entspannten und entspannenden Atmosphäre. Und dann lasse ich sie zu, all meine magischen Momente, die mir das vergangene Jahr beschert hat.

All die wunderbaren Begegnungen mit Menschen, die ich nicht missen möchte, all die Erlebnisse, Erfahrungen, Ergebnisse, die mein Leben so wundervoll bereichern. Sie alle sind die Quelle der Kraft und Freude für das, was vor mir liegt. Ich genieße in vollen Zügen jede einzelne Situation. Sehe genau die Bilder vor mir, höre die Worte und fühle mich hinein, wie ich ganz persönlich diese Erfahrungen erlebt habe. Momente, die mich verzaubern, beglücken und vielleicht auch unendlich stolz machen. Und es sind nicht die großen weltbewegenden Ereignisse, es sind die vielen kleinen alltäglichen Highlights, die mir hier einfallen und die mir zeigen, dass es immer im Leben irgendetwas gibt, was mich erfreuen lässt. In diesen Momenten stelle ich fest, wie reich mein Leben ist.

Natürlich fallen mir hier auch Ereignisse ein, die mich nicht so befriedigen, nicht so erfreut haben. Aber dafür verwende ich nicht die Hauptzeit. Sie sind für mich die Gelegenheit dahin zu schauen, was ich in einer nächsten ähnlichen Situation besser machen kann und für dieses Bessermachen hole ich mir die Kraft und Freude aus all meinen wunderbaren magischen Momenten, die mir die Rückschau für meine Vorschau bietet.

Ich wünsche Ihnen von Herzen viele dieser wunderbaren eigenen Rückblicke und Ausblicke.
Bis nächste Woche herzlichst
Ihre Johanna Frank

© Johanna Frank - Mehr zu anregenden Alltags-Themen bei www.posiTV.de