Entschleunigung Hoch3

Start  › Magische Momente › Johanna Frank › Themen-Archiv › Intuition

Intuition

Stimmen die Stimmen aus dem Inneren? Intuition ganz ohne Nebenwirkungen ...

Meine magischen Momente: Intuition - Der inneren Stimme vertrauen

Kann ich das einfach, der inneren Stimme vertrauen? Ich bin fest davon überzeugt JA. Und somit habe ich wieder einen wunderbaren magischen Moment meines Alltags ENT-DECKT. Herrlich, oder?

Wenn ich ganz genau zurückblicke, dann habe ich mich immer falsch entschieden, wenn ich meiner inneren Stimme nicht vertraut habe. Immer wenn ich gegen meinen ersten Impuls gehandelt habe und krampfhaft versucht habe rational diese Gefühle wegzudenken, dann war diese Entscheidung falsch. Die Intuition ist nichts Mystisches: Sie greift auf Erfahrung und Wissen zurück, von dem wir gar nicht wissen, dass wir es wissen. So führt der Bauch den Menschen mit Hilfe der Gefühle wie ein Kompass durch die großen und kleinen Entscheidungen des Lebens.

Immer wieder bestätigen mir Menschen diese Erfahrungen des "unbewussten Denkens". Dennoch schleichen sich die Gedanken der „reinen Vernunft“ immer wieder ein: Darf ich mich auf meinen Bauch verlassen? Muss ich nicht erst einmal alle Fürs und Widers abwägen, alle möglichen Meinungen dazu einholen, das Gefühl ganz außer Acht lassen? Je häufiger ich wirklich meinem Bauch vertraue und seinem inneren Wissen, je öfter traue ich mir selbst zu auch wirklich dazu zu stehen. Ich gebe zu, dass das nicht immer ganz leicht für mich ist. Es wird aber immer besser und so nach und nach zu einem festen Bestandteil meiner magischen Momente. Gerade auch deshalb, weil ich über die Intuition immer mehr auch aus der Wissenschaft erfahre, die dort auch „als Form des  unbewussten Wissens, die ohne Erklärung auskommt“, beschrieben wird. Erkennbar in tausend täglichen kleinen Entscheidungen des Alltagslebens. Jeder von uns vertraut jeden Tag diesem Gespür, das in so manchen Gesprächen eine fast traumwandlerische Sicherheit gibt. Oder ich denke auch daran, wie aus einem plötzlichen Gefühl heraus ich die richtige Reaktion oder das richtige Handeln in einer nie da gewesenen Situation einschätzen kann, ohne dass ich es direkt erklären könnte. Lernen wir also wieder mehr und mehr unserer inneren Stimme, der Intuition zu vertrauen. Ein sehr spannendes Thema, es gibt dazu jede Menge interessante Literatur. Schön für die nun gemütlichen Abende vor dem Kamin und einem Gläschen herrlichem Rotwein. Oder?

Herzlichst Ihre Johanna Frank

© Johanna Frank - Mehr zu anregenden Alltags-Themen bei www.posiTV.de