Entschleunigung Hoch3

Start  › Magische Momente › Individuelle Nachhaltigkeit

Individuelle Nachhaltigkeit

Nach uns die Sintflut oder Nachhaltig zum Glück?

Meine magischen Momente: Individuelle Nachhaltigkeit

Was wird da nicht alles gesprochen, geschrieben, gesendet zum Thema „Nachhaltigkeit“ und schon ist dieser Begriff fast zu einer leeren Hülle geworden. Für mich bedeutet Nachhaltigkeit „...für die nächsten Generationen zu schützen, zu bewahren...“ sozial, ökonomisch, ökologisch.

Nun denke ich seit einigen Tagen aber auch darüber nach, ob es für mich persönlich so etwas wie eine „individuelle Nachhaltigkeit“ gibt. Eine, die mich betrifft und für die ich zu sorgen habe? So etwas wie für meine ganzheitliche Gesundheit, für mein Wohlbefinden, mein Wohlgefühl? Ein magischer Moment, denn mir wird klar, je besser ich für mich und mein Leben, mein inneres und äußeres Sein Verantwortung trage, umso mehr kann ich für mein nachkommendes Umfeld vielleicht ein bleibender Impulsgeber und Mutmacher sein. Ein Mensch, an den man sich gerne erinnert, weil er verstanden hat, SEIN Leben zu leben. Mir geht es aber nicht nur um das eigene SEIN, es geht mir auch um das eigene Handeln. Um das, etwas zu schaffen, was nützlich und  hilfreich für weitere Menschen nach mir ist.

Viele, die ich kenne, sagen: Mir ist es wichtig, für die Nachwelt etwas zu hinterlassen. Ich glaube, das ist „individuelle Nachhaltigkeit“, gerade auch dann, wenn es für viele Menschen von Nutzen ist.

Eigentlich ein schönes Gefühl, darüber nachzudenken, was ich heute schon tun kann, um für mich UND meine Nachwelt etwas in Gang zu setzen. Schön auch zu wissen, dass ich damit heute schon anfangen kann. Am besten und einfachsten vielleicht bei mir. Denn, wenn ich zeige, dass Wohlfühlen, Wohlbefinden, ganzheitliche Gesundheit das Leben (Beruf, Privates, Alltag etc.) wirklich lebenswerter macht, dann kann ich ohne viele Worte dieses Erleben und Erfahren an andere weitergeben:

  • "Das, was wir TUN bringt uns weiter, nicht aber das, was wir sagen."
    Johannes Thiele in "Change your life"

Herzlichst bis nächste Woche Eure Johanna.
PS: Und viel Lebensfreude bei der Fußball-WM für die, die es interessiert.

© Johanna Frank - Mehr zu anregenden Alltags-Themen bei www.posiTV.de